Mesotherapie Düsseldorf Natürlich schön mit Mesotherapie

Mesotherapie in Düsseldorf Sanfte Schönheitsmedizin ist der Weg zu jüngerer Haut

Ästhetische Medizin ist immer eine Frage des Vertrauens. Als Fachärztin praktiziert Dr. Sanda Rassbach seit vielen Jahren verschiedene moderne Methoden der sanften ästhetischen Medizin. Dr. Rassbach bringt alles mit, was man dafür braucht: medizinische Kompetenz, fundiertes Wissen, handwerkliches Geschick und die jahrelange Erfahrung mit sensiblen Behandlungen im Gesichtsbereich.

Ihr Können und ihr Wissen bereiten die Basis, auf jede Patientin und jeden Patienten individuell eingehen zu können, sie auf natürliche Weise zu verjüngen und das Gesicht wieder jugendlich strahlen zu lassen. Oft sind es die kleinen Eingriffe, die Großes bewirken und Menschen ein jüngeres und frischeres Aussehen verleihen.

Mesotherapie 1
Introbild Mesotherapie

Frischere Haut und jüngeres Aussehen durch die Mesotherapie

Fühlt Ihre Haut sich müde an, fehlen Frische und Spannkraft? Dann kann es daran liegen, dass die Feuchtigkeitsversorgung nicht mehr richtig funktioniert und Eigenhyaluron, Eigenkollagen und Eigenelastin fehlen. Empfindlichkeit und Juckreiz sind erste Symptome.

Das ist der natürliche Prozess der Hautalterung: Langsam aber sicher entstehen im Gesicht, an Hals und Dekolleté Minifältchen und später deutliche Falten.

Dagegen kann man etwas tun: Die Mesotherapie verlangsamt diesen natürlichen Prozess und bringt schlaff gewordene Haut wieder zum Strahlen! Die Mesotherapie bewirkt eine Verjüngung der Strukturen durch winzige Mikroinjektionen verschiedener Wirkstoffe wie Dermafiller, Vitamine, Eigenplasma (PRP) und andere revitalisierende Substanzen. Das Ergebnis: Das Gesicht wirkt wieder jung, frisch und strahlend. Die Mesotherapie kann aber noch mehr: Sie glättet nicht nur Falten und verjüngt und strafft die Haut, sondern hilft auch bei Haarausfall und Cellulite.

Bild Was ist Mesotherapie

Das Ergebnis: Das Gesicht wirkt wieder jung, frisch und strahlend. Die Mesotherapie kann aber noch mehr: Sie glättet nicht nur Falten und verjüngt und strafft die Haut, sondern hilft auch bei Haarausfall und Cellulite.

Mesotherapie 2

Straffe, jugendliche Haut durch Mesotherapie: Der Zehn-Jahre-jünger-Effekt

Statt schlaffer und dünner Haut wieder ein strahlendes Aussehen und glatte, jugendliche und feste Haut – welche Frau möchte das nicht? Die Mesotherapie dient der Hautverjüngung und wird angewendet als Anti-Aging-Behandlung bei Hauterschlaffung, zur Falten-Prophylaxe und bei einem müden Hauterscheinungsbild. Der Mesotherapie gelingt die Reduktion der Symptome des Alterns wie Faltenbildung, Hauterschlaffung und Verdünnung der Haut. Zum Einsatz kommt die Mesotherapie aber nicht nur im Gesicht, sondern auch am Hals und im Dekolleté-Bereich. Der langanhaltende verjüngende Effekt wird erzielt durch eine Mischung von revitalisierenden und regenerierenden Substanzen. Der ästhetische Effekt ist unglaublich: Kleine Fältchen werden korrigiert und verbessert, die Hautoberfläche geglättet. Ein gesundes, strahlendes und jugendliches Aussehen kehrt zurück, die Haut gewinnt an Straffheit und Elastizität.

Was genau ist eigentlich die Mesotherapie?

Die Mesotherapie wurde 1952 von dem französischen Arzt Dr. Michel Pistor entwickelt. Er nutzte sie damals zur Heilung von Migräne und Nervenschmerzen, heute ist sie aus der ästhetischen Medizin nicht mehr wegzudenken. Die Mesotherapie sorgt in der ästhetischen Medizin für eine bessere Durchblutung und Hydratation der Haut und genießt deshalb heute als sehr schonende und sanfte Methode der ästhetischen Medizin große Popularität. Dabei wird eine oberflächliche Injektion einer pharmakologisch wirksamen Substanz gegeben, wodurch sich Mikrozirkulation und Nährstoffversorgung der Haut verbessern. Der schnell wirkende revitalisierende Effekt ist verblüffend. Die Applikation unter die Haut verläuft übrigens schmerzfrei, weil eine Betäubungssalbe an den behandelten Stellen aufgetragen wird.

Volleres Haar: Meso PRP mit Eigenplasma und Vitaminen unterstützt auch bei Vorbeugung und Behandlung von Haarausfall und bei der Nachsorge von Haartransplantationen

Aber die Mesotherapie wird als sanfte Methode nicht nur in der ästhetischen Medizin zur Hautverjüngung angewandt, sondern kann auch Haarausfall stoppen. Die Ursache von Haarausfall liegt oftmals in der Minderversorgung der Haarwurzel. Das führt zur Ausdünnung und zum vorzeitigen Absterben der nachwachsenden Haare, unabhängig davon, ob es sich um hormonell bedingten oder diffusen Haarausfall handelt. In vielen Fällen dringen Shampoo und Haarwasser nicht tief genug in die Kopfhaut ein. Der Mesotherapie hingegen gelingt es auf sanfte Weise, einen durchblutungsfördernden Vitaminmix und das Eigenplasma im Bereich der Haarwurzeln zu injizieren, der das Haarwachstum unterstützt. So kann Haarausfall nachhaltig reduziert werden.

Mesotherapie Wirkung 1
Mesotherapie Wirkung 2

Schluss mit Cellulite: Mit Mesotherapie gegen Orangenhaut an Bauch, Oberschenkeln und Po

Viele Frauen leiden unter Cellulite (Orangenhaut). Die Kosmetik bietet zahlreiche Cremes und Verfahren, die aber selten zum gewünschten Ergebnis führen. Ein Wunderheilmittel gegen Cellulite gibt es nicht – aber die Chance, mit der sanften Mesotherapie die Cellulite in Schach zu halten und das Hauptbild sichtbar zu verbessern. Eine intensive Kombination aus Lipolyse, Eigenplasma-Behandlung und Mesotherapie macht das möglich. Lassen Sie sich gern über diese Möglichkeit informieren.

Mesotherapie in Düsseldorf: So läuft die Behandlung ab

Vor jeder Mesotherapie steht ein ausführliches ärztliches Beratungs-, Aufklärungs- und Planungsgespräch. Sie sprechen mit Frau Dr. Rassbach über Ihr konkretes Anliegen und Ihre Wünsche und Vorstellungen. Anschließend erfolgt eine fundierte fachärztliche Beratung über die möglichen Optionen und sie beantwortet sämtliche aufkommenden Fragen.

Die Behandlung dauert etwa 30 bis 40 Minuten. Bei der eigentlichen Behandlung im Rahmen der Mesotherapie wird Dermafiller mit verschiedenen Zusätzen – überwiegend Vitaminen – in die betroffenen Regionen injiziert. Die Injektion selbst ist kaum spürbar, eine optimierte Injektionstechnik mit feinsten Nadeln macht eine nahezu schmerzfreie Behandlung möglich. Mit der sogenannten Mesopistole erfolgt die Injektion in die obersten Hautschichten sehr genau und präzise – ohne Schmerzen. Die Mesopistole verfügt über einen Vakuum-Modus, der dafür sorgt, dass keine Blutergüsse entstehen und sich die Injektion besser verteilt. Für einen dauerhaften positiven Effekt ist eine mehrmalige Wiederholung der Behandlung – drei Mal im Abstand von jeweils zwei Wochen – erforderlich. Mit viertel- bis halbjährlichen Wiederholungs-Behandlungen kann der gewünschte Therapieerfolg aufrechterhalten werden.

Bei der Mesotherapie kommen Neuromodulatoren zum Einsatz, sie lassen kleine Fältchen verschwinden. 

Mesotherapie Behandlung Ablauf

Für wen kommt eine Mesotherapie denn in Frage? Eigentlich für jeden: Frauen und Männer jeden Alters. Absehen sollte man von der Mesotherapie allerdings bei:

 

Kindern, in der Schwangerschaft, in der Stillzeit

Vorliegen von Autoimmunerkrankungen (z. B. Sklerodermie), akuten Infektionen und chronischer Infektionsgefahr
Psoriasis oder Neurodermitis
 
Allergien, Blutungs- und Gerinnungsstörungen oder Herpes
 
Bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe
 

Verhalten vor und nach der Mesotherapie-Behandlung

Vermeiden Sie die Einnahme von Aspirin, entzündungshemmenden oder gerinnungshemmenden
Mitteln sowie Vitamin C und E in der Woche vor der Injektion.
 
Am Vorabend der Injektion darf kein Alkohol getrunken werden
 
Kommen Sie bitte ungeschminkt zur Behandlung
 
Nach der Mesotherapie-Behandlung: 24 Stunden kein Vollbad,
48 Stunden kein UV-Licht, 72 Stunden keine Sauna.

Medirasday bietet Ihnen im Paket: Mesotherapie mit Neuromodulatoren, APTOS-Fadenlifting und PRP-Meso mit Eigenplasma. Fragen Sie unser Angebot an!

FAQ

Fragen und Antworten zur Mesotherapie in Düsseldorf

Bei der Mesotherapie wird eine oberflächliche Injektion mit einer medizinisch wirksamen Substanz angewendet, die die Mikrozirkulation und die Nährstoffversorgung der Haut verbessert. Dadurch wird die Haut schnell revitalisiert und sie sieht jünger und frischer aus.

Mesotherapie als moderne Methode der ästhetischen Medizin eignet sich für alle, die sich eine jüngere und frischere Haut wünschen. Die Mesotherapie kann bereits als Vorsorge gegen Faltenbildung eingesetzt werden und auch dann helfen, wenn Problemzonen schon da sind. Vor allem im Bereich des Gesichts, des Halses und im Dekolleté findet die Mesotherapie Anwendung. Auch Haarausfall und Cellulite können damit reduziert werden.

Viele Shampoos oder Haarwässer werben mit einer Stärkung der Haarwurzeln, in den meisten Fällen können die Vitamine und wichtigen Inhaltsstoffe aber gar nicht die wichtigen Hautschichten durchqueren. Mit der Mesotherapie (PRP mit Eigenplasma) kann das Wachstum genau an der richtigen Stelle angeregt und damit der Haarausfall nachhaltig reduziert werden.

Es gibt viele Mittel auf dem Markt für die Behandlung von Cellulite. Mit der richtigen Kombination aus Lipolyse, Eigenplasma-Behandlung und Mesotherapie lässt sich das Hautbild bei Cellulite sichtbar verbessern.

Während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist die Mesotherapie nicht möglich. Patientinnen und Patienten müssen zudem volljährig sein. Folgende Erkrankungen erschweren den Einsatz von Mesotherapie: Autoimmunerkrankungen (z.B. Sklerodermie), akute Infektionen, Psoriasis, Neurodermitis, Allergien, Blutungs- oder Gerinnungsstörungen, Herpes. Bitte sprechen Sie uns an, wenn auch nur der Verdacht einer Erkrankung vorliegt, damit etwaige Risiken der Mesotherapie ärztlicherseits abgewogen werden können.

Für die Zeit vor der Injektion sowie am Behandlungstag vermeiden Sie bitte die Einnahme von Aspirin, entzündungshemmenden oder gerinnungshemmenden Mitteln sowie Vitamin C und E in der Woche vor der Injektion. Sofern Sie Medikamente einnehmen, besprechen Sie das bitte mit Dr. Rassbach. Am Vorabend der Injektion darf kein Alkohol getrunken werden, zur ästhetischen Behandlung bitte ungeschminkt kommen. Nach der Mesotherapie sollten Sie nicht baden oder saunieren und die Sonne meiden.

Um das Ergebnis der Therapie nicht zu gefährden sollten sie auf folgendes verzichten:

  • 24 Std lang keine Vollbäder nehmen
  • 48 Std lang kein UV-Licht anwenden
  • 72 Std lang nicht saunieren

Die Behandlungen mittels Mesotherapie beginnen bei 250 €.

Persönliche Beratung Kontaktieren Sie mich. Ich freue mich auf Sie.

Anschrift

Talstraße 32a
40217 Düsseldorf

Sprechzeiten

Montag - Freitag: 10 - 20 Uhr
Samstag - Sonntag: 11 - 15 Uhr
Termine nur nach
telefonischer Vereinbarung.

Information

Exklusive Termine auch
außerhalb der Sprechzeiten.

Kostenlose Erstberatung!

Eine ästhetische Behandlung ist Vertrauenssache. Daher ist die Erstberatung in meiner Praxis unverbindlich. Ich nehme mir gerne die Zeit um Ihre Fragen ausführlich und einfühlsam zu beantworten. Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenlosen Kennenlern-Termin. Ich freue mich auf Sie!